Office mac 2011 downloaden

Office-Web-Apps und Co-Authoring Eine der größten Ergänzungen zu Office 2010 für Windows war das Hinzufügen von Web-Apps, mit denen Sie unterwegs arbeiten können. Mit Office 2011 für Mac können Sie Ihre Arbeit jetzt ganz einfach mitnehmen, solange Sie über eine Internetverbindung verfügen. Sie können Ihre Word-, PowerPoint- und Excel-Dateien online speichern und dann von überall auf sie zugreifen – auch mit der richtigen Formatierung – und Sie können einen abgespeckten, aber vertrauten Office-ähnlichen Feature-Satz verwenden. Das Beste daran ist, dass Sie einfach zwischen Ihren Desktop- und Webversionen Ihrer Arbeit hin und her wechseln können. Sie können Ihr Dokument z. B. auf dem Desktop erstellen, es dann in der Cloud speichern (über Windows Live SkyDrive oder SharePoint 2010), dann kleine Änderungen unterwegs über die Web-Apps vornehmen und sie dann erneut auf dem Desktop öffnen, um die Bearbeitung fortzusetzen. Was diese Apps von Google Docs und anderen Diensten unterscheidet, ist, dass Ihre Dokumente und Tabellen ihre Formatierung beibehalten, was den Web-Apps von Office 2011 ein Bein gegenüber Online-Gegenstücken gibt. Neue Funktionen Neben Schnittstellenerweiterungen wie der Multifunktionsleiste für alle vier Office-Anwendungen bietet Microsoft Office 2011 eine Reihe von Funktionen, die die Zeit, die Sie mit dem Sammeln von Informationen verbringen, reduzieren sollten, damit Sie mehr Zeit damit verbringen können, das Projekt zu erledigen. Die neue Unterhaltungsansicht in Outlook reduziert E-Mail-Threads, sodass Sie die gesamte Unterhaltung anzeigen können, ohne z. B. Den Posteingang zu durchsuchen.

Ebenso sind neue Bildbearbeitungstools in Word, PowerPoint und Excel willkommene Ergänzungen für alle, die mit Medien in Dokumenten und Präsentationen arbeiten, wodurch in den meisten Situationen die Notwendigkeit für Editoren von Drittanbietern entsteht. Viele der neuen Funktionen und Tools helfen Ihnen dabei, Ihre Präsentationen und Dokumente von den üblichen Aufzählungspunkten weg zu schieben und zu ansprechenderen visuellen Präsentationen zu führen. Möglicherweise ist die am besten aussehende Funktion von allen in PowerPoint 2011 exklusiv für die Mac-Version von Office und sehr nützlich für die Verwaltung komplexer Folien. Wenn Sie nun eine Folie erstellen, die mehrere grafische Elemente enthält, können Sie mithilfe der dynamischen Neuanordnung Objekte zwischen Layern verschieben. Wenn Sie im Menü “Anordnen” die Option Dynamische Neuanordnung auswählen, können Sie grafische Elemente Ihrer Folie in einer 3D-Layer-Ansicht anzeigen, sodass Sie Elemente nach vorne oder hinten verschieben können, indem Sie darauf klicken und sie an Ihre bevorzugte Position ziehen. Diese Funktionen sind auch in Word 2011 verfügbar und werden sehr nützlich für die Verwaltung grafisch komplexer Newsletter oder Broschüren mit mehreren grafischen Elementen sein. Dieses Programm kann nicht mehr heruntergeladen werden. Sehen Sie sich stattdessen Office für Mac 2016 an. Zu den Stärken der Verwendung von Outlook am Arbeitsplatz gehören die Planungstools, mit denen Sie Ihren Arbeitstag abbilden können. In Outlook 2011 für Mac bietet einige hilfreiche neue Funktionen die Möglichkeit, einen Kalender direkt über eine Besprechungseinladung in der Vorschau anzuzeigen, um zu sehen, ob Sie für die Teilnahme zur Verfügung stehen. Ein kleines Vorschaufenster wird in der unteren rechten Seite einer Einladung angezeigt, in der angezeigt wird, was Sie zu diesem Zeitpunkt geplant haben. Mit dem Fenster “Mein Tag”, in dem Sie anstehende Termine anzeigen können, können Sie auch über Ihren vollen Terminkalender auf dem Laufenden bleiben.

Beide Funktionen sind eine große Zeitersparnis, da Sie nicht jedes Mal, wenn Sie Ihren Zeitplan überprüfen müssen, Ihren vollständigen Kalender öffnen müssen.

This entry was posted in Uncategorized by admin. Bookmark the permalink.